GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GfK) - SEMINARE

.

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION
EINFÜHRUNG SCHNUPPERN

 25. Mai 2019
Sa 16.45 - 18.30 Uhr

Aspria Alstertal

Leitung
Anja Hermes
 15 Euro inkl. Clubnutzung an diesem Tag

mehr Informationen

Ein erstes reinschnuppern was sich hinter den Worten und der Methode gewaltfreien Kommunikation (GfK) von Marshall Rosenberg verbirgt.

GfK ist nicht nur eine besondere Methode der Kommunikation, sondern darüber hinaus ein inneres erleben, die menschliche Beziehungen in unterschiedlichsten Lebenssituationen verbindet. Neben einem respektvollen Miteinander fördert sie Klarheit und Eindeutigkeit in der Verständigung und unterstützt damit das gegenseitige Verstehen in der Verbindung.

Mit ihrer Hilfe können wir die Qualität unserer Beziehungen verbessern und von gegenseitigem Vertrauen geprägten Kontakt zu anderen Menschen herstellen.

Auf diese Weise trägt die Gewaltfreie Kommunikation ganz wesentlich zu unsere Zufriedenheit, Wohlbefinden und Frieden in uns und  unseren Verbindungen bei. 

 

.

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION
EINFÜHRUNG

 29. Juni 2019
Sa 10.00 - 17.00 Uhr

Brakula . Bramfelder-Chaussee 265 . 22177 Hamburg 
www.brakula.de

Leitung und Anmeldung
Anja Hermes
 85 Euro

mehr Informationen

Ein erstes reinschnuppern und kennen lernen, was sich hinter den Worten und der Methode gewaltfreien Kommunikation (GfK) von Marshall Rosenberg verbirgt.

GfK ist nicht nur eine besondere Methode der Kommunikation, sondern darüber hinaus ein inneres erleben, die menschliche Beziehungen in unterschiedlichsten Lebenssituationen verbindet. Neben einem respektvollen Miteinander fördert sie Klarheit und Eindeutigkeit in der Verständigung und unterstützt damit das gegenseitige Verstehen in der Verbindung.

Mit ihrer Hilfe können wir die Qualität unserer Beziehungen verbessern und von gegenseitigem Vertrauen geprägten Kontakt zu anderen Menschen herstellen.

Auf diese Weise trägt die Gewaltfreie Kommunikation ganz wesentlich zu unsere Zufriedenheit, Wohlbefinden und Frieden in uns und  unseren Verbindungen bei. 

 

.

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GfK) - ANMELDUNG
Anja Hermes
Mobil 0174 - 96 25 104 | Tel. 040 - 642 24 656
gfk@hermesyoga.de

.

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GfK) - EINZELCOACHING

.

Unter Coaching verstehe ich eine Unterstützung für Menschen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Es kann Klarheit entstehen, neue Sichtweisen und neue Aspekte können hervortreten und festgefahrene Situationen können wieder ins fließen kommen.

Dabei ist jeder Mensch und jedes Anliegen einzigartig, hier ist mir wichtig einen vertrauensvollen Raum zu schaffen, mit Verständnis und Empathie um so die Schätze aus schwierigen oder herausfordernden Situationen bergen zu können.

Bei Interesse freue ich mich wenn sie mit mir Kontakt aufnehmen und wir können gerne ein telefonisches Vorabgespräch vereinbaren. 

COACHING TERMINE 
Anja Hermes
Mobil 0174 - 96 25 104 | Tel. 040 - 642 24 656
gfk@hermesyoga.de

.

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GfK) - ÜBUNGSGRUPPE

Montags im 14 tägigen Rhythmus | 19.30 - 21.30 Uhr

20. Mai | 03. + 24. Juni | 19. August

ÜBUNGSGRUPPE
Hamburg Bramfeld
15.- Euro pro Abend
Leitung: Anja Hermes

Die offene Übungsgruppe ist für alle die schon einen Einführungskurs oder etwas vergleichbares in Gewaltfreier Kommunikation gemacht haben und jetzt weiter üben möchten.

.

ANMELDUNG
Anja Hermes
Mobil 0174 - 96 25 104 | Tel. 040 - 642 24 656
gfk@hermesyoga.de

.

ÜBER GFK

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION nach marshall rosenberg

Gewaltfreie Kommunikation ermöglicht, eine tiefe, einfühlsame Verbindung zu uns und anderen herzustellen. Sie ist sowohl beim Kontakt im Alltag als auch beim Lösen von Konflikten im privaten wie auch beruflichen Bereich nützlich. Im Vordergrund steht eine wertschätzende Beziehung, Empathie und Mitgefühl für uns selbst und andere. Es geht darum, mit dem Herzen zu verstehen.

.

Bei dem Wort “Gewalt” denkt man häufig an körperliche Gewalt. Doch Gewalt beginnt bereits früher, in unseren Gedanken und Worten. Unnötig zu erwähnen welche emotionalen Wunden Worte hinterlassen können. Aus Sicht des Begründers der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) Marshall Rosenberg, beginnt Gewalt dann, wenn unsere innere Ausrichtung auf Bewertungen, Urteile und Kritik ausgerichtet ist. In der GfK versuchen wir unsere Aufmerksamkeit darauf zu richten, was wir selber gerade brauchen, statt auf das, was der andere falsch gemacht hat.

GfK ist nicht nur eine besondere Methode der Kommunikation, sondern darüber hinaus eine innere Haltung, die menschliche Beziehungen in unterschiedlichsten Lebenssituationen stärkt. Neben einem respektvollen Miteinander fördert sie Klarheit und Eindeutigkeit in der Verständigung und unterstützt damit das gegenseitige Verstehen. Mit der Hilfe von GfK können Sie die Qualität Ihrer Beziehungen verbessern und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Verbindungen zu anderen Menschen herstellen. Auf diese Weise kann die GfK ganz wesentlich zu Zufriedenheit und Wohlbefinden beitragen.

GfK richtet sich an Einzelpersonen, Familien, Paare, Institutionen und Unternehmen, die

- sich nach authentischen und wertschätzenden Umgang sehnen.
- Ihre Beziehungen vertiefen und wahrhaftige Verbindung aufbauen möchten.
- nach einem Werkzeug suchen, um Konflikte konstruktiv zu lösen.
- sich ehrlich, klar und respektvoll ausdrücken möchten.

Anmeldung

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GfK) - ANMELDUNG
Anja Hermes
Mobil 0174 - 96 25 104 | Tel. 040 - 642 24 656
gfk@hermesyoga.de

GFK
Anführungszeichen Jenseits von richtig und falsch
gibt es einen Ort.
Dort treffen wir uns. Rumi
Anja Hermes